Gastroenterologie

Wenn Ihr Kind an Magen, Darm oder Leber erkrankt ist, ist es bei uns an der richtigen Adresse. Mit den modernsten Verfahren erkennen wir akute und chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Ernährungs- und Stoffwechselstörungensowie Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.

Wir arbeiten sowohl ambulant als auch stationär und setzen – etwa im Bereich der Röntgendiagnostik – auf besonders schonende Untersuchungsmethoden. Uns stehen die vielfältigen Möglichkeiten der Endoskopie inklusive entsprechender Überwachungsgeräte zur Verfügung. Patienten mit Langzeitbetreuung begleiten wir bis zum Übergang in die Erwachsenengastroenterologie.

Medizinisches Leistungsspektrum

  • Verschiedene Größen pädiatrischer Gastroskope
  • Pädiatrisches Coloskop
  • WatsonKapsel für die Duodenalbiopsie bei kleinen Säuglingen
  • Iontophoresegerät
  • pH-Metriegerät
  • Oesophagogastroduodenoskopie
  • Coloskopie
  • Biopsieentnahmen
  • Dünndarmbiopsie
  • Anlage von Perkutaner Enterogastrostomie (PEG)
  • Button oder Gastrotube
  • Fremdkörperentfernung aus dem Magen und Oesophagus
  • Iontophorese zur Abklärung cyst. Fibrose
  • Oesophagus pH-Metrie zur Klärung einer Gastro-Oesophagealen Refluxkrankheit
  • Geschlossene Leberbiopsie zusammen mit den Kinderchirurgen
  • Röntgendurchleuchtung des oberen Magen-Darmtraktes und des Dickdarmes mit Kontastmittel im eigenen pädiatrischen Röntgenbereich, strahlenschonend
  • Obere Endoskopie in tiefer Sedierung, untere Endoskopie in Narkose