Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Allgemeine Innere Medizin

Die Fachrichtung der Gastroenterologie, die sich allen Erkrankungen von Magen, Darm und Leber widmet, setzt im Rahmen moderner Diagnostik auf die vielfältigen Möglichkeiten der Endoskopie, so etwa in Form von Magen- oder Darmspiegelungen. Bei Erkrankungen der Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren sowie Harnblase liefert das ebenfalls besonders schonende und moderne Verfahren der Ultraschalluntersuchung rasch und zuverlässig Informationen.  

Tritt unerwartet ein Notfall wie beispielsweise eine Magen- oder Darmblutung ein, steht unsere Endoskopie-Abteilung wenn nötig auch rund um die Uhr zur Verfügung. Hierbei ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen der Allgemeinchirurgie und der Onkologie für uns selbstverständlich. Diese fachübergreifende Kooperation existiert auch mit anderen Kliniken des Hauses und niedergelassenen Medizinern vor Ort im Darmzentrum Hamm-Süden e.V., über dessen Arbeit Sie hier mehr erfahren können.

Neben den bereits genannten ist ein therapeutischer Schwerpunkt unserer Klinik die Behandlung von Darmkrebserkrankungen. Auch hier kommen uns moderne Verfahren und Erkenntnisse der Medizin zugute. Überdies setzen wir gleichzeitig auf die frühzeitige Diagnose und Therapie, wodurch die Gefahr, an Krebs zu erkranken, minimiert wird.