Leistungsspektrum

Untersuchung: Zu Beginn einer Therapie werden mit standardisierten Testverfahren Artikulation, Wortschatz, Grammatik, Schreib- und Leseleistungen, Verstehen von Sprache, Atem-, Stimm- und Schluckstörungen getestet. Gemeinsam mit dem ärztlichen Befund dienen diese Ergebnisse als Grundlage für den individuellen Behandlungsplan.

Behandlung: Die logopädische Therapie enthält neben den individuell auf den Patienten abgestimmte Übungen, Gespräche über den Therapieverlauf und die Anleitung zum selbstständigen Üben. Sie ist immer individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmt. Die Einbeziehung der Angehörigen in die Therapie ist ein wesentlicher Bestandteil.

Beratung: Die logopädische Beratung beinhaltet die Aufklärung über Ursache und Auswirkung der jeweiligen Kommunikationsstörungen. Sie informiert über Inhalte und Verlauf der Behandlung.

Unser Therapieangebot für Sie:

Sprach- und Sprechstörungen Erwachsene

  • Aphasie
  • Dysarthrie/Dysarthrophonie
  • Stottern/Poltern
  • Sprechapraxie

Sprach- und Sprechstörungen Kinder

  • Artikulationsstörungen
  • CP, Mehrfachbehinderung
  • Hörstörungen, Cochlear-Implantat
  • Rhinophonie, LKGS
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Stottern/Poltern

Stimmstörungen Erwachsene

  • Dysphonie
  • Laryngektomie

Stimmstörungen Kinder

  • Dysphonie
  • Rhinophonie

Schluckstörungen Erwachsene

  • Dysphagie

Schluckstörungen Kinder

  • Dysphagie
  • Myofunktionelle Therapie