Kontakt 02381 / 589 - 0
DE

Hämostaseologie-Zentrum

Das Zentrum für Hämostaseologie am EVK Hamm ist eine hochspezialisierte medizinische Einheit zur Diagnose und Therapie von Störungen und Erkrankungen rund um die Blutgerinnung. Diese stellt ein komplexes Zusammenspiel aus Gerinnungsfaktoren, Blutplättchen und der Auskleidung der Blutgefäße dar. Ihre wesentliche Aufgabe ist es, einen raschen Stillstand von Blutungen zu erreichen und somit das Verbluten zu verhindern – sie besitzt damit eine überlebenswichtige Funktion. Darüber hinaus ist die Blutgerinnung der erste Verschluss einer Wunde und somit ein wesentlicher Baustein der Wundheilung. Um das Aufgabenspektrum zu komplettieren, gehört es ebenfalls zur Aufgabe des Zentrums, Betroffene zu beraten, da oftmals eine genetische Veranlagung zu Blutgerinnungsstörungen besteht.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close