Kontakt 02381 / 589 - 0
DE

Urologie

In der urologischen Praxis werden Erkrankungen der Nieren, der ableitenden Harnwege, der Blase, Harnröhre, Prostata und der männlichen Geschlechtsorgane behandelt.
Auch die Behandlung von Erkrankungen im Analbereich, z.B. Hämorrhoiden, gehört dazu. Hier besteht eine enge Zusammenarbeit mit der gynäkologischen Praxis und den Abteilungen für Gynäkologie und Proktologie im EVK.

Leistungsspektrum

  • Vor- und Nachsorge bei bösartigen Erkrankungen; Krebsvorsorge beim Mann
  • Labordiagnostik
  • Ultraschalluntersuchungen; ultraschallgesteuerte Probenentnahme
  • Röntgenuntersuchungen
  • Endoskopie der Blase und des Analbereiches
  • Beratung und Behandlung bei Kinderwunsch und Paarproblemen
  • Behandlung der Harninkontinenz, des chronischen Harndrangs und der verschiedenen Formen der Blasenentzündung
  • Ambulante Operationen
  • Erweitertes Leistungsangebot, das heißt Leistungen, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden
  • Jungensprechstunde: Begleitung bei der Entwicklung vom Jungen zum Mann (wenn du Informationen wünschst oder Fragen hast, kannst du dich auch per E-Mail an mich wenden: bjacobs@mvzhamm.com)
    Informieren kannst du dich auch auf der Homepage der Ärztlichen Gesellschaft für Gesundheitsförderung oder bei der anonymen Online-Beratung.
  • NEU: Kassenzulassung für die Botoxbehandlung bei vermehrtem Harndrang und Harninkontinenz bei Männern und Frauen

Der Gang zum Urologen

Schieben Sie die Prostatakrebs-Vorsorge nicht auf die lange Bank.

Strahlentherapie

Präzise und schonend im Kampf gegen den Krebs.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close