Patientensicherheit

Die Sicherheit unserer Patienten steht bei uns an oberster Stelle.

Daher haben wir umfassende Maßnahmen ergriffen und festgelegt, um diese Sicherheit vor, während und nach dem Behandlungsvorgang sicherzustellen. Dies gilt insbesondere für die Phase einer Sedierung oder Narkose. Wir halten uns hierbei eng an die Empfehlungen des „Aktionsbündnis Patientensicherheit“ und an die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie die Vorschläge der einzelnen Fachgesellschaften.

Hier können Sie sich umfassend über unser Konzept zur Patientensicherheit informieren.

Vier Buchstaben - große Wirkung: CIRS, das steht für Critical Incident Reporting System, ein Berichtssystem für kritische Ereignisse und Beinahe-Fehler. Das anonyme System ermöglicht die einfache Erfassung von kritischen Ereignissen und hilft zu verhindern, dass diese erneut auftreten und zum Schaden von Patienten führen.
Informationen zu unserem CIRS-Programm können Sie hier herunterladen.

Den Medizinproduktesicherheitsbeauftragten des EVK Hamm erreichen Sie unter mpsicherheit.hamm@valeo-kliniken.de